In MEMORIAM KURT GERSTEIN

Kurt Gerstein – „Der Spion Gottes“

Kurt Gerstein (1905-1945)
– eine beinahe unfassbare Persönlichkeit

 
Ausführliche Informationen zu Kurt Gerstein finden Sie auf www.kurt-gerstein.de, einer Seite des Landeskirchlichen Archivs der Evangelischen Kirche von Westfalen, Bielefeld. 
>>>http://www.kurt-gerstein.dehttp://www.kurt-gerstein.dehttp://www.kurt-gerstein.deshapeimage_2_link_0shapeimage_2_link_1
Saul Friedländer, Friedenspreisträger des deutschen Buchhandels und Autor des Standartwerks „Das Dritte Reich und die Juden“, veröffentlichte in kleiner Auflage seine Studie „Kurt Gerstein oder die Zwiespältigkeit des Guten“, die der Verlag C. H. Beck wieder aufgelegt hat. 
>>>Links_files/FAZ%20Friedlaender.pdfLinks_files/FAZ%20Friedlaender_1.pdfshapeimage_4_link_0
„Juden sollte es gleichgültig sein, wen die katholische Kirche heilig spricht“, meint Sergio Minerbi, israelischer Diplomat, Vatikan-Experte und Politologe. Eine Ausnahme bilde jedoch Papst Pius XII.. Während des Holocaust war er Kirchenoberhaupt. 
>>>Links_files/Minerbi-ntv.pdfhttp://www.n-tv.de/politik/politik_kommentare/Attacke-gegen-den-Vatikan-article35272.htmlshapeimage_5_link_0